Dr. Heinrich Steinführer

Rechtsanwalt

SICHERHEIT

Ich führe Sie sicher an Ihr Ziel

DSGVO im Mai 2018

Die Datenschutz-Grundverordnung wird mit immensen Bußgeldern von bis zu 20 Mio. € bei fehlender Konformität durchgesetzt werden. Die Frist zur Umsetzung der neuen Regelungen läuft am 25. Mai 2018 ab. Wir sorgen dafür, dass Ihr Internetauftritt DSGVO-konform wird. Kontaktieren Sie uns einfach. 

Internetrecht ist das Gebiet, das Rechtsanwalt Dr. Steinführer schon seit Beginn seiner Anwaltstätigkeit beinahe täglich begleitet. 


Sie haben Fragen zur DSGVO oder zum Internetrecht? Wir sind Ihr kompetenter Partner in allen Bereichen und bieten Ihnen einen günstigen Pauschalpreis. Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Angebotene Leistungen in der Übersicht:

  • Abmahnungen
  • AGB-Recht
  • Datenschutz-Grundverordnung 
  • Soziale Netzwerke
  • Disclaimer und Impressum
  • Medienrecht
  • Domainrecht

Inhalte des Internetrechts

Das Internetrecht bezeichnet kein traditionelles Rechtsgebiet im klassischen Sinne. Es beinhaltet große Teile des gewerblichen Rechtsschutzes, aber auch z.B. die Internethaftung. Ebenfalls umfasst es Rechtsfragen, die sich aus dem Datenschutzrecht ergeben, z.B. in Zusammenhang mit der Datenschutzgrundverordnung oder Auftragsdatenverarbeitung, ebenso, wie Fragen des E-Commerce-Rechts. Internetrecht ist auch das Recht der Social Media und des Fernabsatzes. Verträge über die Suchmaschinenoptimierung sowie die Providerhaftung gehören ebenso dazu.